Aktuelle Nachrichten


10.07.2020Entwicklungsprognosen zum Wohnungsbau in Berlin / Brandenburg veröffentlicht

Eine spannende Frage, die viele beschäftigt, ist die Entwicklung der Bauwirtschaft im zweiten Halbjahr 2020. Die vor Kurzem von führenden Marktforschungsunternehmen veröffentlichten Aussagen lassen hoffen. Unter der Prämisse, dass es zu keinem zweiten Lockdown kommt, wird laut ifo Institut 06/2020 das Geschäftsklima im Bauhauptgewerbe sich wieder erholen und die Erwartungen der Bauunternehmen werden erneut steigen.

Die Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen ist nach einem Bericht von destatis zwischen Januar und April 2020 um 4,5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Die Anzahl der Einheiten in der Hauptstadtregion hat sich um 11,9 % positiv zum Vorjahreszeitraum entwickelt. Besonders in den Landkreisen Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree und Havelland ist die prozentuale Veränderung der genehmigten Wohnungen positiv. Und eine Google-Analyse ergab, dass die Suchanfragen „Wohnung kaufen“ und „Haus kaufen“ nach ihrem Einbruch im März 2020 wieder auf einen neuen Höchststand angestiegen sind.